branding

Agrarmesstechnik

Analoge Wetterstationen und Funkwetterstationen zur Messung von Temperatur, Luftfeuchte, Regenmenge, Windstärke, Windrichtung mit Pflanzmonitor oder auch mit Frostwarner

HOME

Wetterstation COMPACT

Kostengünstige Variante für die Erfassung von meteorologischen Messwerten.

Haustechnik:

- Gebäudeautomation
- Gewächshaussteuerung
- in vorhandene Steuerungssysteme integrierbar
- mit digitaler Schnittstelle
- präzise und zuverlässig
- verschleißfrei
- einfache Montage

Die Wetterstation Compact wurde fur die vielfaltigen Anspruche der Gebaudeleittechnik entwickelt. Das Gerat vereint Prazision der Messwerterfassung mit einer sehr kompakten Bauweise. Eine problemlose Integration in neue und bestehende Installationen ist gewahrleistet. Die Erfassung von insgesamt 11 meteorologischen Parametern auf kleinstem Raum zeichnet das Gerat aus. Die Windmessung erfolgt ohne bewegliche Teile. Das thermische Anemometer misst Windgeschwindigkeit und -richtung ohne mechanischen Verschleis. Eine aufwendige Wartung entfallt. Der integrierte GPS-Baustein empfangt automatisch Datum, Uhrzeit, Stationshohe und die geografische Position. Ein manuelles Einstellen der Uhrzeit entfallt. Aus den GPS Parametern ermittelt die Wetterstation den Azimut und die Elevation des Sonnenstandes. Mit Hilfe der Hohe uber dem Meeresspiegel und dem gemessenen Luftdruck wird der reduzierte Luftdruck berechnet. Alle Parameter werden mit dem Datentelegramm ausgegeben. Die Wetterstation wird auf einem Mast oder mit Hilfe einer Wandhalterung direkt am Gebäude montiert.

TECHNISCHE DATEN
Windgeschwindigkeit  
Typ: Thermisches Anemometer
Messprinzip: 0 bis 30 m/s
Auflösung: 0,1 m/s
Genauigkeit bei laminarer Anströmung: ±5% (±1,5 m/s)
Windrichtung  
Typ: Thermisches Anemometer
Messbereich: 0 bis 360 °C
Auflösung: 1 °C
Genauigkeit bei laminarer Anströmung: ±10 °C
Helligkeit  
Typ: Siliziumsensor (Nord, Ost, Süd, West)
Messbereich: 0 bis 150 kLux
Auflösung: 0,1 kLux
Genauigkeit: ±3% (±4,5 kLux)
Spektralbereich: 475 bis 650 nm
Dämmerung  
Typ: Siliziumsensor
Messbereich: 0 bis 500 Lux
Auflösung: 1 Lux
Genauigkeit: ±10 Lux
Globalstrahlung  
Typ: Siliziumsensor
Messbereich: 0 bis 1.300 W/m2
Auflösung: 1 W/m2
Genauigkeit: ±10% (±130 W/m2)
Spektralbereich: 350 bis 1.100 nm
Niederschlag  
Typ: Leitwertmessung
Messbereich: 0/1 (Niederschlag nein/ja)
Heizleistung: Sensor trocken 0,1 W (Betauungsschutz)
Sensor nass 1,1 W (aktive Trocknung)
Trocknungsphase: 3,5 Minuten
Temperatur  
Typ: PT1000
Messbereich: -30 bis +60 °C
Auflösung: 0,1 °C
Genauigkeit bei WG > 2m/s
und Temperatur -5 °C … +25 °C:
±1 °C
Rel. Luftfeuchte  
Messbereich: 0 bis 100 %
Auflösung: 0,1 %
Genauigkeit: ±10% @ 10 bis 90 %
Luftdruck  
Typ: Piezo resistiv
Messbereich: 300 bis 1.100 hPa
Auflösung: 0,01 hPa
Genauigkeit: ±0,5 hPa @ 20 °C
Langzeitstabilität: ±0,1 hPa/Jahr
GPS-Empfänger  
Empfangsdaten: Latitude, Longitude, Datum/Zeit,
Stationshöhe
Positionsgenauigkeit: 3 m (50 % CEP)
Digitale Schnittstelle   
Typ: RS485
Betriebsart: Halb-Duplex-Modus
Dateiformat: 8 N1
Baudrate: 1200, 2400, 4800, 9600, 19200,
38400, 57600, 115200
Protokoll: MODBUS RTU
Allgemein  
Betriebsspannung: 18 bis 30 V AC/DC 50/60 Hz
Stromaufnahme: < 300 mA @ 24 V DC
Temperaturbereich: −30 bis +60 °C
Uhrzeit: GPS-Empfänger mit batteriegepufferter
Echtzeituhr für ca. 3Tage
Gehäuse  
Material: PC
Mastaufnahme: 25 mm Rohrdurchmesser
Abmessungen: Ø 130 mm x 67,5 mm
Gewicht: 0,22 kg
Schutzart: IP64 in Gebrauchslage
Anschlussart: 5-pol. Stecker
ARTIKEL UND PREISE
Art.-Nr.
Artikel
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Warenkorb
4700 Wetterstation COMPACT auf Anfrage
Warenkorb anzeigen
product

Tensiometer Classic

Diese sogenannte Saugspannung wird mit dem Tensiometer gemessen. Dabei transportiert die Tonzelle des Tensiometers in trockener Umgebung durch ihre Kapillarität Wasser von innen nach außen, sodass im geschlossenen Rohr ein Unterdruck... zur Top-50-Liste >