branding

Biogasanalysentechnik

Lösungen für Biogasanlagen, Klär- und Deponieanlagen, Laboranlagen und Sonderanwendungen.

HOME

SSM 6000 LT

Für die einfache und kostengünstige Überwachung von Anlagen mit weniger anspruchsvollen Messbedingungen steht der SSM 6000 LT zur Verfügung. Gegenüber dem SSM 6000 Classic wird in der Standardausführung auf einen Messgaskühler und die Optimierung der Schwefelwasserstoff-Messung durch gesteuerte Verdünnung verzichtet. Der Standardmessbereich beträgt daher 0 – 1.000 ppm Schwefelwasserstoff.


proCAL und automatische Kalibrierung

Mit dem von PRONOVA entwickelten proCALVerfahren ist eine noch höhere Langzeitstabilität der Methan- und Kohlendioxidmessung möglich. Durch die zusätzliche automatische Einpunkt-Kalibrierung aller anderen Messkanäle setzt der SSM 6000 neue Maßstäbe in der Langzeitstabilität.

TECHNISCHE DATEN
Messbereiche:  
CH4: 0 bis 100 Vol.%
CO2:

0 bis 100 Vol.%

O2:

0 bis 100 Vol.%

H2S:

0 bis 25 Vol.%

H2S:

0 bis 1.000 ppm SSM 6000 LT

H2: 0 bis 1.000 ppm
  andere auf Anfrage 
Auflösung:

 

CH4:

0,1 Vol.%

CO2:

0,1 Vol.%

O2:

0,1 Vol.%

H2S: 1 ppm
H2: 1 ppm
Anzeige: LED-Messwertanzeige und LC-Display
Kommunikation: RS232, optional Profibus DP
Einsatztemperatur:

+5 bis + 40 °C

Spannungsversorgung:

85 bis 264 VAC, 47 bis 63 Hz

Schutzart

IP 20

Maße und Gewicht:

300 x 400 x 200 mm,
    ca.13 kg (Classic 4 K)

ARTIKEL UND PREISE
Art.-Nr.
Artikel
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Warenkorb
1106 SSM 6000 LT (CH4, H2S) auf Anfrage
1107 SSM 6000 LT (CH4, H2S, O2) auf Anfrage
1108 SSM 6000 LT (CH4, H2S, O2, CO2) auf Anfrage
Warenkorb anzeigen
product

Tensiometer Classic

Diese sogenannte Saugspannung wird mit dem Tensiometer gemessen. Dabei transportiert die Tonzelle des Tensiometers in trockener Umgebung durch ihre Kapillarität Wasser von innen nach außen, sodass im geschlossenen Rohr ein Unterdruck... zur Top-50-Liste >