branding

iRAS® – Wasseranalysentechnik

Sensoren, Sonden, portable Handmessgeräte und stationäre  Transmitter und Zubehör zur Prüfung von Trink- und Oberflächenwasser, für den Einsatz in Industrie, Umwelt und Medizin

HOME

Gasselektive Elektroden-Sauerstoff

Zur Bestimmung des gelösten Sauerstoffs nach dem Clark-Prinzip bzw. Kohlenstoffdioxids –Severinghaus-Prinzip in Wasser unabhängig von Färbung, Trübungsgrad und Fliegeschwindigkeit. 

 

Sauerstoff-Elektrode


Die Sauerstoff-Elektrode mit einem integrierten Temperaturfühler misst den gelösten Sauerstoff in Wasser und arbeitet nach dem CLARK-Prinzip. Die Elektrode besteht aus einer Platinelektrode, die mit einer O2 durchlässigen Membran versehen ist. Zwischen der Platin- und Referenzelektrode (Ag/AgCl) wird eine konstante Polarisationsspannung angelegt. Auf Grund der Diffusion des O2 durch die Membran wird ein Strom gemessen, der proportional zur Sauerstoffkonzentration ist.

 

Anwendungen:

Lebensmittelindustrie, Wasserwirtschaft, Umweltanalytik, Biotechnologie

TECHNISCHE DATEN
Messbereich:

0,1 bis 20 mg/l, 0 bis 200 % Sättigung

Messprinzip:

CLARK

Genauigkeit: < ± 1% des Messwertes

Einstellzeit:

10 bis 15s (90% des Messwertes)

Temperatur:

0 bis +50° C

Membran:

Teflon

Schaftmaterial:

Kunststoff (schwarz)

Abmessungen:

(Länge x ø): 145 mm x 12 mm
Eintauchtiefe: > 40 bis 120 mm

 

 

ARTIKEL UND PREISE
Art.-Nr.
Artikel
Article Tax Article Shipping
Warenkorb
40140005 Sauerstoffelektrode, O2 € 339,15
4014510x Sauerstoffelektrode, O2 € 339,15
Art.-Nr. Artikel Zubehör Warenkorb
40xxx100 1m Festkabel, offenes Ende auf Anfrage
40xxx101 1m Festkabel mit BNC-Stecker auf Anfrage
40xxx005 PG 13,5“ Industriesteckkopf auf Anfrage
40xxx006 S7 Laborsteckkopf auf Anfrage
Warenkorb anzeigen
product

PET 2000

Der Aktivitätsmesser PET 2000 misst an Ort und Stelle die mögliche Nährsalzaufnahme unter den gleichen Bedingungen wie die Nährsalzaufnahme durch die Wurzel zum Zeitpunkt der Messung. Das heißt, es werden die gelösten Salze im Boden und... ...mehr Topseller