branding

Gasanalysentechnik

Lösungen für die Applikationen Rauchgas, Prozessgas, chemische Industrie, Prüfstände und Laboranwendungen sowie Analysensysteme für ATEX-Anwendungen (Ex-Zone 1 oder 2)

Rauchgas – 44. BImSchV. NOx-Überwachung

44. BImSchV. NOx-Überwachung – SSM 6000 bietet die Lösung

 

Die 44. BImSchV. löst die bisher geltenden Regelungen der TA Luft ab.
Die neue Verordnung enthält neben schärferen Emissionsgrenzwerten und kürzeren Messintervallen neue Pflichten zu Nachweisen, Dokumentationen und Meldungen.

 

Applikation
•    Gasmotoren im Magergasbetrieb
•    Feuerungswärmeleistung 1 MW bis 50 MW,
elektrische Leistung ab ca. 400 kW


Anforderung
•    Kontrolle von NOx im Abgas
•    Ermittlung von Tagesmittelwerten
•    aktueller Grenzwert 500 mg /m3
•    manipulationssichere Aufzeichnung    

Lösungsmöglichkeit – SSM 6000 für für Rauchgas
    
Vorteile:
•    optische Messung von NO
•    Berechnung von NOx
•    optional CO (IR) und O2
•    Gasaufbereitung
•    für alle Motoren geeignet
•    Überwachung von bis zu 4 Motoren
•    auch Grenzwert 100 mg /m3 möglich
•    Lebensdauer > 5  -10 Jahre
•    interne oder externe Dokumentation möglich

 

 

Rauchgas – 44. BImSchV. NOx-Überwachung
Rauchgas – 13. BImSchV. (TA-Luft)

Rauchgas 13. BImSchV. (TA-Luft) gemäß EN 15267

 

Emissionsmesssystem zur vollautomatischen Überwachun gund Registrierung der Kohlenmonoxid-, Schwefeldioxid-,  Stickoxid-, Sauerstoff- und Staubpartikelkonzentration von Verbrennungsabgasen gemäß 13. BImSchV.(TA-Luft) und Zertifizierung nach EN 15267.


•    beheizte Gasentnahmesonde und Messgasleitung
•    Gasaufbereitung mit Kompressorkühler und verschiedenen Filtern
•    Klein-SPS zur Überwachung und Anzeige des Betriebszustands
•    EMI-Rechner mit NAS-Backup
•    optionaler Internetanbindung für Fernwartungszwecke  

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: Stahlblechschrank mit Fronttür und Sichtfenster
Schrankabmaße (BxHxT): 800 x 2.100 x 800 mm
Schutzart: IP43
Gehäusefarbe: RAL 7035
Messkomponenten: CO, O2, Option SO2, NOX, Staub

Rauchgas – 13. BImSchV. (TA-Luft)
Rauchgas/Prozessgas – Koksofengas

Koksofengas, teilweise ATEX-Ausführung

 

Messsystem zur vollautomatischen Erfas sung der Wasserstoff-, Kohlenmonoxid- und Sauerstoffkonzentration sowie des Staubgehaltes einer Koksofenanlage.


• Kontinuierliche Überwachung des Prozesses und einer weiteren Messstelle zur Kontrolle der Inertisierung in redundanter Ausführung
• Außenaufstellung mit Beheizung, Messgasleitungen und wesentliche Teile der Gasführung in ATEX Ex-Zone 2 Ausführung
• Gaswege komplett verrohrt
• Innenraumüberwachung mit Gaswarnsensoren zur Sicherheitsabschaltung
• Gasaufbereitung mit Kompressorkühler und verschiedenen Filtern
• zusätzlichen Maßnahmen gegen Teere und Aerosole
• Statusmodule zur Überwachung und Anzeige der Betriebszustände
• vollautomatische Kalibrierung mit im Schrank untergebrachten Prüfgasen
• Hochtemperaturstaubmessung bei 400° C

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: GfK-Schrank mit Fronttüren und Sichtfenster
Schrankabmaße (BxHxT): 1.250 x 2.100 x 6 20 mm
Schutzart: IP55
Gehäusefarbe: RAL 7032
Messkomponenten: CO, H2, 3x O2, Staub

Rauchgas/Prozessgas – Koksofengas
Rauchgas – Betriebsmessung

Rauchgas Betriebsmessung

 

Emissionsmesssystem zur vollautomatischen Erfassung der Kohlenmonoxid-, Kohlendioxid-, Stickstoffmonoxid-,
Ammoniak-, Sauerstoff- und Wasserdampfkonzentration.


• Kontinuierliche Überwachung an drei Messstellen einer Müllverbrennungsanlage im High-Dust-Bereich
• Innenaufstellung mit Klimatisierung
• Gasau fbereitung mit Kompressorkühler und verschiedenenFiltern
•  Statusmodul zur Überwachung und Anzeige des Betriebszustands
• beheizte Gasentnahmesonde mit Rückspülung und Vorwärmung
• Überwachung der Sauerstoffkonzentration mit In-Situ-ZrO2-Sonden    
• Integration der Spülgasversorgung für die  ZrO2-Sondenim Schrank
• Messung des Ammoniak- und Wasserdampfgehaltes mit In-Situ-Laser-Spektrometer   

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: GfK-Schrank mit Fronttüren, Sichtfenster
Schrankabmaße: (BxHxT): 840  x  2.100   x  620 mm
Schutzart: IP55
Gehäusefarbe: RAL 7032
Messkomponenten: CO, CO2, NO, 3x O2, NH3, H2O

 

Rauchgas – Betriebsmessung
Rauchgas – 13. BImSchV.

Rauchgas, 13. BImSchV. Zulassungsbehörde Landesoberbergamt

 

Emissionsmesssystem zur vollautomatischen Überwachung und Registrierung der Kohlenmonoxid-, Kohlendioxid-,
Stickstoffmonoxid- und Sauerstoffkonzentration sowie des Volumenstrom, Druck und der Temperatur.


• Kontinuierliche Überwachung von zwei Gasturbinen eines Erdgasspeichers
• Außenaufstellung mit Klimatisierung
• Messgasleitungen in ATEX-Ausführung für Ex-Zone 2
• Gasaufbereitung mit Kompressorkühler und verschiedenen Filtern
• Statusmodul zur Überwachung und Anzeige des Betriebszustands
• Emissionsauswertesystem mit Fernwartung und zusätzlichem Datentransfer an das übergeordnete Prozessleitsystem

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: GfK-Schrank mit Fronttür, Sichtfenster und Sonnenschutzdach
Schrankabmaße (BxHxT): 840 x 2.100 x 600/500 mm
Schutzart: IP55
Gehäusefarbe: RAL 7032
Messkomponenten: CO, CO2, NO, O2, Volumenstrom, Druck, Temperatur

Rauchgas – 13. BImSchV.
Rauchgas – N0X- Betriebsmessung

Rauchgas N0X- Betriebsmessung

 

Messsystem zur vollautomatischen Erfassung der Stickoxidkonzentration von Verbrennungsabgasen an bis zu 4 unabhängigen Messstellen zur Regelung einer DeNOX-Anlage.


• beheizte Gasentnahmesonde und Messgasleitung
• Gasaufbereitung mit Kompressorkühler und verschiedenen Filtern
• Statusmodule zur Überwachung und Anzeige der Betriebszustände
• klimatisiertes Schrankgehäuse zur Außenaufstellung im Feld
• Schrankgehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff zur Aufstellung in Küstennähe
• integrierte Messgaskonditionierung zur problemlosen Messung auch bei hohen Schwefeloxid-Anteilen
• Anbindung an übergeordnetes Prozessleitsystem per Profibus
• NO/ NO2-Konverter für erhöhte NO2-Konzentrationen optional verfügbar

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: GfK-Schrank mit Fronttür und Sichtfenstern, (optionales Sonnenschutzdach)
Schrankabmaße (BxHxT): 1.800  x  2.200  x  900 mm
Schutzart: IP55
Gehäusefarbe: RAL 7032
Messkomponenten: NOX, (4x)

Rauchgas – N0X- Betriebsmessung
Prozessgas – Reinheitsmessung

Prozessgas – Reinheitsmessung

 

Messsystem zur vollautomatischen Erfassung der Konzentrationen von Kohlenmonoxid CO, Kohlendioxid CO2, Sauerstoff O2, Gesamtkohlenwasserstoffe Cges und Wasserdampf H2OD zur Überwachung der Produktqualität einer Steam-Reforming-Anlage.


• Ausführung mit Komponenten zur Aufstellung in Ex-Zone 2
• Gaswege komplett verrohrt für Messgaseingangsdrückebis zu 40 bar
• kleinste Messbereiche bis 10 ppm
• vollautomatische Kalibrierung mit im Schrank untergebrachten Prüfgasen für CO, CO2, Cges
• klimatisiertes (Kühlung/Heizung) Schrankgehäuse zur Außenaufstellung im Feld und Aussentemperaturen von – 20 bis +40° C
• Schrankgehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff zur Aufstellung in Küstennähe
• Edelstahlsockel mit Laschen zur Bodenbefestigung
• optionales Schutzdach für Standorte mit direkter Sonneneinstrahlung

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: GfK-Schrank mit Fronttür und Sichtfenster (optionales Sonnenschutzdach)
Schrankabmaße (BxHxT): 2.200 x 2.150 x 950 mm
Schutzart: IP55
Gehäusefarbe: RAL 7032
Messkomponenten: CO, CO2, O2, H2O, Cges

Prozessgas – Reinheitsmessung
Prozessgas – Reinheitsmessung, ATEX-Ausführung

Reinheitsmessung, ATEX-Ausführung

 

Messsystem zur vollautomatischen Erfassung der Kohlenmonoxidkonzentration in Wasserstoff zur Überwachung
der Produktgasqualität einer Steam-Reforming-Anlage.


• ATEX-Ausführung zur Aufstellung in Ex-Zone 2 (Kat. 3G) oder Ex-Zone 1 (Kat. 2G)
• Gaswege komplett verrohrt für Messgaseingangsdrücke bis zu 40  bar
• kleinster Messbereich bis 10ppm CO
• vollautomatische Kalibrierung mit im Schrank untergebrachtenPrüfgasen
• beheiztes/zwangsbelüftetes Schrankgehäuse zur Außenaufstellung im Feld und Aussentemperaturen von –20 bis +40°C
• Schrankgehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff zur Aufstellung in Küstennähe
• Edelstahlsockel mit Laschen zur Bodenbefestigung
• optionales Schutzdach für Standorte mit direkter Sonneneinstrahlung   

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: GfK-Schrank mit Fronttür und Sichtfenster (optionales Sonnenschutzdach)
Schrankabmaße (BxHxT): 1.100 x 2.100 x 600 mm
Schutzart: IP55
Gehäusefarbe: RAL 7035
Messkomponenten: CO

Prozessgas – Reinheitsmessung, ATEX-Ausführung
Prozessgas – UEG-Feuerungsüberwachung

UEG-Feuerungsüberwachung


Die kontinuierliche UEG-Überwachung einer Prozessfeuerung bezüglich der Brenngase Methanol CH3OH, Methan CH4, Wasserstoff H2 und Kohlenmonoxid CO
• System ist für die Außeninstallation in der chemischen Industrie
• beheiztes/zwangsbelüftetes Schrankgehäuse zur Außenaufstellung im Feld und Außentemperaturen von – 20 bis +40°C
• Schrankgehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff zur Außenaufstellung in der chemischen Industrie
• optionales Schutzdach für Standorte mit direkter Sonneneinstrahlung

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: GfK-Schrank mit Fronttür und Sichtfenster (optionales Sonnenschutzdach)
Schrankabmaße (BxHxT): 850 x 1.050 x 350 mm
Schutzart: IP55
Gehäusefarbe: RAL 7035
Messkomponenten: H2, CH3OH, CH4, CO

Prozessgas – UEG-Feuerungsüberwachung
Prozessgas – Universeller Laborprüfstand

Universeller Laborprüfstand


Messsystem zur vollautomatischen Erfassung der Kohlenmonoxid-, Kohlendioxid-, Stickstoffmonoxid-, Wasserstoff- und Methankonzentration von Verbrennungsabgasen z. B. eines Brennstoffzellen- bzw. Katalysatorprüfstandes.

• Gasaufbereitung mit Kompressorkühler und verschiedenen Filtern
• Statusmodul zur Überwachung und Anzeige des Betriebszustandes
• automatische Kalibrierung mit integrierten Kalibrierzellen und Stickstoff
• auf Rollen fahrbarer Schrank zum einfachen Transport zu verschiedenen Messstellen
• rückseitige Tür zum problemlosen Zugang zu den Systemkomponenten für Wartungszwecke
• LAN-Schnittstelle  zur Übernahme der Messwerte in einbestehendes Netzwerk

 

TECHNISCHE DATEN
Systemgehäuse: Stahlblech-Schrank mit offenem Frontrahmen
Schrankabmaße (BxHxT): 600 x 1.800 x 600 mm
Schutzart: IP20
Gehäusefarbe: RAL 7035
Messkomponenten: CO, CO2, NO, H2, CH4

Prozessgas – Universeller Laborprüfstand
Medizintechnik

Gasanalyse: Medizintechnik /Handgerät zur Kontrolle der Sauerstoffkonzentration (OEM)

Handgerät zur Kontrolle der Sauerstoffkonzentration in medizinischen Gasversorgungseinrichtungen. Anwendung für Krankenhäuser, Installationsfirmen für medizinische Gasanlagen, Hersteller medizinischer Gase und Wartungsunternehmen.

DeNOx-Anlagen

Gasanalyse: Regelung von DeNOx-Anlagen

Messung des NOx-Gehaltes vor und nach der Entstickung eines Großkraftwerkes für die Regelung der DeNOx-Anlage. Die DeNOx-Anlage liegt vor der Entschwefelung im High-Dust-Bereich. Komplettiert wird das Analysensystem durch eine Laser-optische In-Situ-Messung von Ammoniak NH3 und Wasserdampf H2OD.

Privatkunden werden Preise mit MwSt. (brutto) und Geschäftskunden Preise ohne MwSt. (netto) angezeigt.